WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Schließen
Information

noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Unser WMF Kundencenter hilft Ihnen gerne weiter.

* Pflichtfelder

Sie haben noch Fragen?

Unser WMF Kundencenter hilft Ihnen gerne weiter.

WMF Group GmbH

Tel.: 0 73 31 - 257 257

Fax: 0 73 31 - 257 297

E-Mail: kundencenter@wmf.de

Sie haben noch Fragen?

Unser WMF Kundencenter hilft Ihnen gerne weiter.

  • Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.
    Wir rufen Sie werktags von 8-18 Uhr gerne zurück.

  • Zeitfenster *

* Pflichtfelder

    WMF Tassensensor

    WMF Tassensensor

     

    Smarter Kaffeebezug, dank intelligenter Tassenerkennung

    Eine wirklich clevere Kaffeemaschine stellt sich auf jede Tasse neu ein. Der Tassensensor, der für die WMF 5000 S+ und die WMF 1500 S+ optional erhältlich ist, erkennt, was für eine Tasse auf der Tropfschale steht, und positioniert den automatischen Auslauf ganz präzise in der richtigen Höhe. Die mit Sensor ausgestattete Maschine kann anhand der jeweiligen Tasse sogar geeignete Getränke oder Füllmengen vorauswählen. Damit erübrigt sich eine manuelle Auswahl und das Überlaufrisiko wird minimiert. Ihre Kunden kommen in den Genuss eines reibungslosen Service – und Sie profitieren von maximaler betrieblicher Effizienz.

     

    So funktioniert der Tassensensor

    WMF Cup SensorDiese ausgeklügelte Funktion kann je nach Ihren Anforderungen auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Ein Modus sorgt beispielsweise dafür, dass das gewählte Getränk nur ausgegeben wird, wenn der Sensor eine untergestellte Tasse erkennt – sehr praktisch für den SB-Betrieb. In einem weiteren Modus erkennt die Maschine die Tasse und positioniert dann den automatischen Auslauf ganz präzise in der richtigen Höhe – ideal für Einsatzorte wie z. B. Büros, an denen dasselbe Getränk in zahlreiche Tassen unterschiedlichster Größe ausgegeben wird. Im dritten Modus erkennt der Sensor die Höhe der verwendeten Tasse; in der Folge zeigt das Display nur die Getränkeauswahl an, die mit der entsprechenden Tassengröße kompatibel ist, und der Auslauf stellt sich automatisch auf die für das jeweilige Rezept hinterlegte Höhe ein. Das spart Zeit und Aufwand.

    So profitieren Sie vom Tassensensor:

    KEINE AUSGABE OHNE TASSE:
    Wenn keine Tasse untergestellt ist, wird auch kein Getränk ausgegeben – das reduziert Verschwendung und den Aufwand für die Reinigung.

     

    AUTOMATISCHE GETRÄNKEAUSWAHL:
    Anhand der verwendeten Tasse wird automatisch der richtige Getränketyp ausgewählt – für maximalen Bedienkomfort.

     

    AUTOMATISCHE TASSENERKENNUNG:
    Weil der Sensor automatisch erkennt, welche Tassengröße zum Einsatz kommt, wird das Überlaufrisiko minimiert.

     

    KOLLISIONSKONTROLLE:
    Der Sensor schützt Tasse und Auslauf vor Schäden und gewährleistet eine konsistente Getränkequalität.

     

    IDEALE GETRÄNKETEMPERATUR:
    Weil der Weg des Getränks vom Auslauf in die Tasse so kurz wie möglich gehalten wird, ist perfekt temperierter Genuss gewährleistet.

     

    REDUZIERTER REINIGUNGSAUFWAND:
    Da der Sensor die Distanz vom Auslauf zur Tasse minimiert, gibt es weniger Spritzer – und damit sinkt auch der Reinigungsaufwand.

     

    Erhältlich für:

    WMF 5000 S+

    WMF 1500 S+ *

     

    * Nur verfügbar für WMF 1500 S+ mit „Dynamic Milk“-System oder Selbstbedienungspaket